Wir, die Rock und Blues Band Monkey Train, covern uns durch unsere Lieblingsstücke aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte.

Was 2011 als Hobby/Spaßprojekt aus mittvierziger Wiedereinsteigern und jungen engagierten Musikern begann, wurde sehr schnell eine echte Band.
Obwohl der Musikgeschmack der Mitglieder sehr unterschiedlich ist, eint uns die Liebe zum echten, handgemachten Rock.

Das wirkt sich sich sehr positiv auf die gemeinsame kreative Arbeit aus.
In relativ kurzer Zeit wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das von Punk- über Classicrock/Hardrock bis zu Bluesklassikern reicht, aber auch zum Teil aus Eigenkompositionen besteht.

Der erste Auftritt vor Publikum ließ nicht lange auf sich warten und die überaus positiven Reaktionen bestärkten uns unseren Weg weiter zu gehen.

Es folgten weitere Auftritte, vom kleinen Wohnzimmergig bis zur Open Air Bühne, bei denen wir immer unsere Spielfreude unter Beweis stellen – und begeistern konnten.
Mit zwei Gitarren, Bass, Drums und Vocals (Lead und Background) kommen wir in klassischer Besetzung.

Kein Keyboard, kein Synthesizer…bei uns wird jeder Ton „analog“ mit Saiten, Fellen und Stimmbändern erzeugt ;-)…Rock’N’Roll eben.

Dadurch geben wir den Songs ein eigenständiges, meist etwas rockigeres Gesicht, aber immer mit Respekt zum Original.

Monkey Train sind:

Christop Gömann – Gesang / Gitarre
Uwe Partsch – Gitarre
Christian Philippi – Bass
Dieter Pook – Schlagzeug
Dany Jechalke – Gesang
Andrea Nickel – Gesang
Antonia Müller – Gesang

Links: facebook
Kontakt: Uwe Partsch
Email